Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Gedenken an die lebenden und verstorbenen Heimatfreunde

Liebe Heimatfreunde,
auch unsere diesjährige Bittprozession mit Hl. Messe auf dem Bauernhof, die wir eigentlich wieder in ökumenischer Verbundenheit durchführen wollten, fällt der Corona-Pandemie zum Opfer.
Pfarrer Michael Tewes wird, statt dessen, am Mittwochabend in der Hl. Messe zu Christi Himmelfahrt aller lebenden und verstorbenen Heimatfreunde gedenken.

Bleiben Sie bitte gesund!




Heimatmuseum Glehn ab sofort - im Internet - geöffnet

wie viele andere Institutionen mussten auch die Heimatfreunde Glehn alle Veranstaltungen bis auf weiteres komplett abgesagen.
Auch das Heimatmuseum im Alten Rathaus bleibt geschlossen und wird frühestens zur Ausstellung am 30.08.2020 wieder geöffnet sein.

Wenn die Menschen nicht zu uns kommen können, kommen wir zu den Menschen.

Ausgehend von dieser Idee sind wir mit dem Heimatmuseum in das Internet umgezogen.


Besuchen Sie unsere virtuellen Ausstellungen


Seit einigen Tagen kann man sich virtuell durch aktuelle Ausstellung

"Schuhmacher Willi Erkes -Werkzeuge und Ausstattung"



auf der Internetseite des Heimatmuseums bewegen.

"Auch das Trauzimmer kann man so erkunden.





Aktuell ist nochmals die Ausstellung über den

"Uhrmacher Birkmann hinzugekommen.





Erste Rückmeldungen der Besucher sind sehr positiv.
Jetzt können auch die Menschen die Ausstellung besuchen, die bisher keine Zeit oder Möglichkeit dazu hatten.

Ihre Heimatfreunde Glehn




Corona-Virus:

Alle Termine der Heimatfreunde Glehn abgesagt

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen und zu verlangsamen, werden ab dem 16.03.2020 alle Veranstaltungen der Heimatfreunde Glehn abgesagt.
Das Heimatmuseum im alten Rathaus bleibt bis zur Sommerpause geschlossen und öffnet voraussichtlich wieder am Sonntag den 30.08.2020.

Ihre Heimatfreunde Glehn.




Schuhmacher Willi Erkes

Ausstellung im Heimatmuseum Glehn

Am 18. Mai 2019 verstarb
Schuhmachermeister Willi Erkes
im Alter von 84 Jahren.

Bis zuletzt traf man "Schuster Willi" in seiner Werkstatt an. Hier kümmerte er sich um die kleinen und großen "Schuhprobleme" seiner Kunden.


Man kann sagen: "Willi war eine Glehner Institution" und seine Werkstatt nicht selten Treffpunkt seiner fußballbegeisterten Freunde.

Die Angehörigen haben die gesamte Werkstatteinrichtung den Heimatfreunden Glehn zur Verfügung gestellt.
Diese wird nun zum größten Teil und soweit es die Räumlichkeiten zulassen in einer Ausstellung im Heimatmuseum zu sehen sein.
Da die Werkstatt selbst schon fast einem Museum glich, findet man in der Ausstellung, neben der Werkstattausrüstung, auch zahlreiche Gegenstande aus "Willi's Sammlung".
Bevor die Werkstatt ausgeräumt wurde hat der Archivar der Heimatfreunde Glehn, Stephen Hendy, einen letzten Rundgang durch die Wekstatt im Video festgehalten.

Dieses Video sowie zahlreiche andere historische und aktuelle Videos zum Thema Glehn und die nähere Umgebung
findet man unter: Heimatfreunde Glehn auf YouTube.


Video: Rundgang durch die Werkstatt von Schuster Willi Erkes am 26.07.2019



Die Ausstellung ist geöffnet am:

Sonntag 23.02.2020 14:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag 29.03.2020 14:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag 26.04.2020 14:00 bis 17:00 Uhr


Die Heimatfreunde Glehn freuen sich auf Ihren Besuch.




Einladung zur Vogelstimmenwanderung

Eine Einführung in die Gesänge und Arten unserer heimischen Vögel

Am Sonntag den 05. April 2020 veranstalten die Heimatfreunde Glehn
eine Vogelstimmenwanderung durch den Glehner Busch.

Wir treffen uns um 06:00 Uhr am Parkplatz an der Kirche in Glehn.

Unter Leitung von Harry Pesch begeben wir uns dann zum Glehner Busch.
Diese Exkursion ist speziell für Anfänger geeignet und auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Erforderliche Ausrüstung:
Festes Schuhwerk, warme Kleidung und ein Fernglas.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Anmeldung bei Harry Pesch unter Telefon 02182 886565




Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

hiermit laden wir unsere Mitglieder zu unserer Jahreshauptversammlung 2020 ein.

Diese findet statt am

Donnerstag, 23.01.2020 um 20.00 Uhr
in der Gaststätte "TRAUSCHEIT", Glehn, Haupstraße 66
Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Rückblick auf das Jahr 2019
  3. Bericht des 1. Kassierers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahlen zum Vorstand gem. Satzung:
    • 1. Vorsitzender (Joachim Schröder, Wiederwahl möglich)
    • 1. Schriftfüher(in)
    • 2. Kassierer(in)
    • Beisitzer(in)(Mary Mecking, Wiederwahl nicht möglich)
    • Beisitzer(in)(Klemens Plümper, Wiederwahl nicht möglich)
    • 2. Schriftfüher(in) vakant
    • Beisitzer(in) vakant
    • evtl. Ersatzwahlen
  7. Wahl einer neuer Kassenprüferin / eines neuen Kassenprüfers
  8. Vorausschau auf das Jahr 2020
  9. Evtl. vorliegende Anträge
  10. Sonstiges

Im Anschluss an die Versammlung erfolgt die Jubilarehrung.
Außerdem zeigen wir noch einige Videos über Glehner Handwerker.

Anträge zur Aufnahme weiterer Tagesordnungspunkte (Punkt 9)
sind schriftlich bis zum 14.01.2020 beim 1. Vorsitzenden einzureichen.
Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen


gez. Joachim Schröder             gez. Heike Fabry
      1. Vorsitzender             1. Schriftführerin (komm.)



--> Aktuelles aus dem Jahr 2019
--> Aktuelles aus dem Jahr 2018
--> Aktuelles aus dem Jahr 2017
--> Aktuelles aus dem Jahr 2016
--> Aktuelles aus dem Jahr 2015
--> Aktuelles aus dem Jahr 2014

Impressum / Kontakt ::: Home